Karl-May-Festtage Radebeul

Von Radebeul aus bereiste Karl May mit schier unbändiger Fantasie die Welt und schenkte seinen Lesern damit eindrucksvolle Vorstellungen von unbekannten Ländern und fremden Kulturen. Wie einst ihr Namensgeber, bringen auch die Karl-May-Festtage die Vielfalt der Welt nach Radebeul.

Bei den 27. Karl-May-Festtagen vom 11. bis 13. Mai 2018 lernen die Besucher die Welt aus der Sicht Karl Mays kennen. Indianische Gäste geben faszinierende Einblicke in ihre Kultur, in Westerncamps geht es wild und lebhaft zu und in Wäldern und Lichtungen gibt es spannende Abenteuer zu erleben.



Quellen